Startseite
    Bilder
    Tagebuch
    An Deutschland
    Caracas
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Mehr Bilder!!!!



http://myblog.de/oneyearinvenezuela

Gratis bloggen bei
myblog.de





17./18.11

Jaja lang lang ists her seit ich was geschrieben hab,um ganz ehrlich zu sein gabs hier aus venezuela nit so arg viel neues zu berichten bis eben zum letzen freitag dem 17.11
Die letzten wochenenden seit morrocoy hat miene wenigkeit im haus seiner gastfamilie verbracht weil entweder ich nit rauskonnte(aufgrund mangelndem schluessel den ich im trunk verloren hab)oder(was venezolaner gerne machen)partys oder treffpunkte abgesagt wurden.
Naja Freitags wars dann soweit,der urspruengliche plan war,dass angel mich bei mir z hause abholt und wir dann zusammen zum haus von gabriela fahren da trinken labern etc. naja die party konnte dann aus irgendwelchen gruenden doch nit stattfinden,dann bin ich im messenger on gegangen um zu schaun ob irgendwer noch da is und vllt mit mir weggehen will,was dann auch so war,sharon aus meiner klasse war auf den 18. von nem ehemaligen schueler auf unserer schule eingeladen und ich konnte mitkommen,sharon und ihre mom haben mich abgeholt und wir sind dann um halb 11 mit sharons freund auf die party,da hab ich n paar leute gesehn die ich kannte bisi mit denen gelabert,und hatte irgendiwe die ganze zeit n bier in der nad und hab getrunekn ,naja ohne essen und bei den tropisch etwas hoheren temperaturen war ich nach den 4 bier gut angeheitert und hab dann irgendwo sangira gefunden,mir davon dann was i mein glas gegossen die haelfte getrunken dann entaeuscht gesehen dass des glas ja schon so gut wie leer is und wollt auffuellen,der sangria war aber verschwunden,dannhab ich mit cola aufgefuellt,als die cola dann dinne war hab ich mir gedsacht "scheisse jetzt is der alk ja total verduennt!" naja wie von gott gegeben stand da noch ne flasche Rum rum(wasn wortspiel)dann hab ich angestezt des da reinzugissen und alle um mich rum "tu no quieres hacer esto!!!(das willst dass nit wirklich machen!!)naja als deutscher einiges gewoehnthab ih des zueg dann doch reingegossen mitm finger umgeruehrt und des dann auf ex weggezogen...die haben geschaut:D
um halb 3 haben wir dann n taxi gerufen des uns dann heimgefahren hat,sharon hat sich dann noch(ziemlich angetrunken)beschwet dass wir schon abhaun,war lustig:D
Am 18. bin ich um 12 ausm haus ins CCCT(shopping center in dem meine eltern ihre restaurants haben)hab da gegessen und unsere nachbarn haben mich dann um halb 3 zu dem konzert gefahren,da hab ich mich mit anna(Deutschland) claire(frankreich) und hannah(oesterreich) getroffen,claire und hannah sind mit ner anderen organisation da und in annas klasse und beide saunett.wir sind dann zu dem konzert,des war ein gaita konzert,gaita is hier so die wihnachtsmusik,und jede schule hat ne gaita band mit gaita taenzerinnen und des war ein wettkampf zwischen den besten gaitabands an der schule und die waren echt gut!!am ende vom konzi hat noch voz veis(ne hier recht bekannte band)ne stunde gespielt,war alles in allem echt saugut!!nach dem konzi wollten wir dann eigentlich noch in ne bar weil n austauschschueler geburtstag hatte daraus is aba nix geworden weil uns keiner fahren konnte...naja des gelage hol ich nach:D
Joar des war mein WE,endlich mal wieder ausserhalb der hauswaende und ma richtig schoen venezolanisch:D
19.11.06 17:20
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mäxche (20.11.06 21:34)
du machst den deutschen in sachen mengen alle ehre, bin stolz auf dich kleiner padawan


gesine / Website (22.11.06 16:56)
du säufst die da ncoh alle unter den tisch, nach den 10 monaten bist du ja dann wieder perfekt vorbereitet für eine neue saison im fco vermisse dich..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung